Über uns

Wir sind ein Team aus über 27 jungen Menschen, die sich ein gemeinsames Ziel gesetzt haben, entARTet e.V. als Inbegriff für beeindruckende und innovativ mitreißende Shows zu etablieren.

Der Kern der freiwilligen ehrenamtlichen Mitglieder deckt Schlüsselkompetenzen für die Showkreation und langfristige Vorbereitung ab.

Unter dem Dach unseres Vereines möchten wir würdigen, dass es außergewöhnliche Männer und Frauen gibt und außergewöhnliche Momente die jene kreieren können. Dass was vorstellbar ist, auch vollbracht werden kann. Und dass man wagen sollte zu träumen aber, dass es keinen Ersatz für harte Arbeit und Beharrlichkeit gibt und für Teamwork, weil dort niemand allein hinkommt. Und obwohl wir uns immer über großartige Ereignisse freuen werden, dürfen wir nicht vergessen welche Opfer von anderen nötig waren und sind, damit diese überhaupt möglich werden.

All unsere Veranstaltungen sind Orte, geprägt durch Offenheit und Toleranz, eine befreiende Ausgelassenheit bis ins Detail. Gemeinsames Erleben mündet in Geschichten.

Kunst und Kultur bereichern uns, sind vielfältig, kritisch, lebendig und anregend. Sie sind in ihrem Eigenwert essenziell für eine offene und demokratische Gesellschaft. Ihre Förderung ist keine Subvention, sondern eine Investition in die Zukunft.

Die außergewöhnliche Stimmung einer Show entsteht nicht wie von Zauberhand. Es bedarf einer ausgeklügelten Kombination von Taktgefühl, Täuschung, Ablenkung sowie dem zunehmenden reizvollen Anheizen der Stimmung, ähnlich einem Zaubertrick.
Wir sind der Meinung, dass Kunst die Technik herausfordert und Technik die Kunst inspiriert.

Wir gewährleisten im Team Chancengleichheit und Gleichbehandlung, ungeachtet ethnischer Herkunft, Hautfarbe, Geschlecht, Behinderung, Weltanschauung, Religion, Staatsangehörigkeit, sexueller Ausrichtung, sozialer Herkunft oder politischer Einstellung, soweit diese auf demokratischen Prinzipien und Toleranz gegenüber Andersdenkenden beruht.

Bist auch Du an einem Engagement in unserem Team interessiert, so schreibe uns einfach an.